Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Wellcome

Praktische Hilfe nach der Geburt

Wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe für Familien nach der Geburt eines Kindes. Die erste Zeit mit dem Baby ist für viele Familie eine neue und aufregende Zeit – die eigene Familie lebt nicht „um die Ecke“, die Nachbarschaft ist noch unbekannt und der Urlaub des Vaters ist zu Ende.

Doch Mütter brauchen gerade in dieser ersten Zeit mit dem Baby kleine Auszeiten und Unterstützung. Damit aus der großen Freude über das Baby kein Stress wird, verhelfen die ehrenamtlichen Wellcome-Engel zu kleinen Pausen, in denen Sie wieder Kraft schöpfen können.

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin kommt ins Haus. Wie ein guter Engel wacht sie über den Schlaf des Babys, während die Mutter sich ausruht, begleitet beim Gang zum Kinderarzt, spielt mit dem Geschwisterkind, macht Einkäufe - und hört zu.

Wellcome kann von allen Familien in Anspruch genommen werden, ganz gleich, ob dies ihr erstes Kind ist oder ob es bereits Geschwisterkinder gibt. Auch ist Wellcome unabhängig von Ihrer finanziellen oder sozialen Situation. Wellcome hilft immer, wenn Sie keine Unterstützung nach der Geburt des Kindes haben.

Für die Vermittlung einer Ehrenamtlichen wird eine einmalige Gebühr von maximal 10,00 Euro und für die anschließende Betreuung bis zu 5,00 Euro pro Stunde berechnet.

Doch am Geld wird die Hilfe nicht scheitern. Wenn Sie nur wenig Geld haben, kann es Ermäßigungen geben.

Nehmen Sie bei Interesse Kontakt zum Wellcome-Team in Ihrer Nähe auf. Eine Wellcome-Koordinatorin vermittelt Ihnen dann schnell und unbürokratisch Ihren Wellcome-Engel. Auch bei Fragen rund um die Geburt ist die Wellcome-Koordinatorin ansprechbar und hilft Ihnen gerne weiter.

 

Kontakt

Region Ost:

 

Region West und Norderstedt:

Detailansicht der Adresse anzeigen
Telefon: 040/300 394 12
Mobil: 0157/372 11 728
E-Mail schreiben
http://www.fbs-norderstedt.de/
Kontaktformular
Adresse exportieren